Berlin/Bayreuth. Eine Schülergruppe des Wirtschaftswissenschaftlichen Gymnasiums Bayreuth hat die Bundestagsabgeordnete Dr. Silke Launert in Berlin besucht. Dabei lernten die Schülerinnen und Schüler nicht nur die Hauptstadt kennen, sondern diskutierten mit der Abgeordneten auch über aktuelle politische Themen. Unter anderem ging es um die Europawahl, die Wahl von Ursula von der Leyen zur Kommissionspräsidentin, die Rolle von Ministern sowie den Ablauf einer Sitzungswoche in Berlin. Nach dem Gespräch mit Dr. Silke Launert stellten sich die Schülerinnen und Schüler zu einem Gruppenbild mit der Abgeordneten.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag