Bayreuth. Zahlreiche Faschingsfreunde aus nah und fern, große und vor allem viele kleine Narren haben im Evangelischen Gemeindehaus die Kinderprunksitzung der Bayreuther Faschingsgesellschaft Schwarz-Weiß gefeiert. Auf dem Programm standen unter anderem die Auftritte der Jugendgarden und ein Auftritt des Zauberers Marius Koslowski. Unter den Gästen war auch Dr. Silke Launert zusammen mit ihren beiden Kindern. Launert bewunderte besonders das große Können der kleinen Faschingsfreunde, die vielen bunten Kostüme und die herausragende Spielfreude aller Akteure. „Ein großes Dankeschön an alle Mitglieder, Tänzer, Freunde und Angehörige für ihr großes Engagement“, sagte Launert.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag