Untereinleiter. Bereits zum 11. Mal hat das Adventsbetthupferl der evangelischen Kirchengemeinde Unterleinleiter seine Türen geöffnet. Im Gemeindesaal wurde dabei wieder musiziert, gesungen, erzählt und vorgelesen. Dr. Silke Launert (im Bild rechts) besuchte auch diesmal wieder die stimmungsvolle Veranstaltung. Sie hatte die Kurzgeschichte „Der Nachweihnachtsengel“ von Dietrich Mendt im Gepäck, die sie den zahlreichen Zuhörern aller Altersgruppen von den Kindern bis zu den Großeltern vortrug. Viele persönliche Gespräche mit den Besuchern ließen den Abend ausklingen.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag