„Gerne lade ich die Ehrenamtlichen in Stadt und Landkreis Bayreuth ein, mit mir drei Tage die Bundeshauptstadt Berlin zu erkunden, denn sie sind das Rückgrat unserer Gesellschaft, unserer Region, unseres Landkreises. Unsere Gesellschaft lebt von Bürgerinnen und Bürgern, die bereit sind, Verantwortung zu übernehmen und sich so für ihre Mitmenschen und damit für unser gesamtes Gemeinwesen zu engagieren. Allerdings ist das keine Selbstverständlichkeit, daher möchte ich mit dieser Einladung meinen Dank und meinen Respekt gegenüber unseren Ehrenamtlichen zum Ausdruck bringen,“ so Dr. Silke Launert MdB voller Vorfreude auf diese besondere Besuchergruppe.

Die dreitägige Fahrt findet von Montag, 24. Juli 2017 bis Mittwoch, 26. Juli 2017 statt.

Das interessante Besuchsprogramm umfasst neben einer ausführlichen Stadtrundfahrt unter anderem auch einen Besuch im Reichstagsgebäude, in einem Bundesministerium sowie in Museen der Bundeshauptstadt. Zustiege sind in Pegnitz sowie in Bayreuth. Die Unterbringung erfolgt ausschließlich in Doppelzimmern.

Inhaber einer Ehrenamtskarte können sich im Bayreuther Bürgerbüro unter der Telefonnummer 0921/76430-25 anmelden. Die Teilnahme erfolgt nach der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen.

Mehr Informationen zur Ehrenamtskarte finden Sie HIER.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag